Isolationsmessung - Alternativen und Vorgehensweise bei großen Firmen / Unternehmen

  • Hallo zusammen,


    Thema Isolationsmessung

    Ich werde oftmals angesprochen bzw. um Rat gefragt, wie den eine Isolationsmessung nach Norm / Vorschrift zu realisieren ist, wenn es sich um mehr als 40 Gebäude handelt und mehr als 400 Unterverteilungen vorhanden sind.

    Oftmals auch recht alte, aber ordentliche Verteilungen ohne N-Trennklemmen und wie so oft, Abschaltung unter der Woche kaum möglich etc.


    Die Gruppe der eigenen Elektriker ist oftmals überschaubar und die Messungen in dem Umfang sind zeitlich überhaupt nicht durchführbar. Auch eine Prüfung durch Externe würde den preislichen Rahmen explodieren lassen.


    Aus meiner Sicht gibt es ja als Alternative nur die ständigen Differenzstromüberwachung. Diese sind natürlich kostspielig.


    Habt ihr ähnliche Situationen? Was würdet ihr empfehlen? Welche Alternativen gibt es?



Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!